Über uns

2005 wurde die Lebenshilfe Main-Kinzig gGmbH von den Lebenshilfe-Vereinen Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern gegründet, um die Beschäftigungsverhältnisse von Integrationshelfern an Förderschulen zu professionalisieren

mehr erfahren

Angebote

Entdecken Sie unsere Angebote. In Kooperation mit der Lebenshilfe Worms bieten wir beispielsweise Urlaubsreisen für Menschen mit Behinderung an.

mehr erfahren

Schulassistenz

Schulbegleiter, Schulassistenten, Teilhabeassistenten, Integrationshelfer, …. Es gibt viele unterschiedliche Begriffe, die synonym verwendet werden und das gleiche bedeuten. In Hessen wird von Ämtern und Behörden der Begriff Teilhabeassistenz benutzt.

mehr erfahren

Die Lebenshilfe Main-Kinzig gemeinnützige GmbH

Alle einbeziehen, niemanden ausschließen – und zwar in allen gesellschaftlichen Bereichen. Seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention 2008 ist vieles in Bewegung geraten. Auch im Bereich Bildung. Wie kann das schulische Leben gestaltet werden, damit jeder daran teilhaben kann? Schulische Bildung für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen zu gestalten, stellt alle vor große Herausforderungen: Pädagogen, Schüler und Eltern. Was braucht Schule, um das leisten zu können?

Wie es gelingen kann, dass Schülerinnen und Schüler mit den unterschiedlichsten Stärken und Schwächen, gemeinsam erfolgreich und mit Freude lernen können, dafür gibt es leider kein „Patentrezept“.
Die Lebenshilfe Main-Kinzig gGmbH unterstützt die Teilhabe an Bildung im Main-Kinzig-Kreis, indem sie den Einsatz von Teilhabe- und Schulassistenten koordiniert – entweder im Rahmen eines Poolmodells oder individueller Begleitung.

Lebenshilfe Personalbüro

Unterstützt von:

Mitglied bei: